Zahnarzt Thomas Jung

Dr. med. dent. MSc. MSc. Thomas Jung

Zahnarzt
Master of Science Implantologie
Master of Science Orale Chirurgie

Lebenslauf

Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen 

Promotion 1991
zum Dr. med. dent. an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Abteilung für zahnärztliche Prothetik 
Direktor und Erstprüfer: Prof. Dr. U. Stüttgen 
Thema: "Zur Abhängigkeit des Kaumusters von der Beschaffenheit des Nahrungssubstrates" (Note: Magna cum laude) 

Postgraduales Studium für Implantologie an der staatlichen Donau-Universität Wien/Krems, Abschluß 2004
Masterthese zur Erlangung des staatlich anerkannten akademischen Grades "Master of Science Implantologie" (MSc)
Thema: "Volumentomographische Untersuchung der fovea submandibularis im Rahmen der präimplantologischen Diagnostik " (Note: 1)

Postgraduales Studium für Orale Chirurgie an der staatlichen Donau-Universität Wien/Krems, Abschluß 2006
Masterthese zur Erlangung des staatlich anerkannten akademischen Grades "Master of Science Orale Chirurgie" (MSc)
Thema: "Septierung der Sinus Maxillaris - vergleichende Untersuchung mit Panoramaschichtaufnahme und DVT" (Note: 1)

Niedergelassen mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Ästhetische Zahnheilkunde seit 1990

Gemeinschaftspraxis Dr. Andreas Jung u. Dr. Thomas Jung

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Bund der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte (BDIZ)
  • Neue Arbeitsgruppe Parodontologie (NagP)
  • Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde
  • Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde 

Anwender der Digitalen Volumentomographie (DVT, NewTom) 

Anwender von Robodent® und Roboassist ®

Referent zu Fachthemen der Implantologie und computergestützten Zahnheilkunde

Autor zahlreicher Fachpublikationen